Freitag, 19. April 2019

Outdoor WLAN Hotspot aus Powerline Adapter bauen

Unser Grundstück hat etwa 2000m² und ich habe es geschafft auch im entferntesten Winkel perfekten WLAN Empfang zu haben. Wirklich in jedem Winkel? Na gut, außer auf der Terrasse, da ist der Empfang wirklich grottenschlecht...ein regelrechtes Funkloch. Darum habe ich mir aus einem Fritz!Powerline 1260E eine Outdoor Version gebaut.

Donnerstag, 4. April 2019

Günstige Maßnahmen gegen feuchte Keller

Wie viele andere auch, kämpften auch wir mit einem Feuchteproblem im Keller von unserem renovierten Haus aus den 60er Jahren. Es waren auch nicht immer die teuersten und arbeitsintensivsten Lösungen, die zum Erfolg führten. Die kleinen Dinge waren es, welche schlussendlich den Keller trockenlegten.
(Symbolfoto)

Sonntag, 17. März 2019

Schneidebrett

Ich habe ja schon einige Schneidebretter gebaut, aber dieses Mal hatte ich auch die Kamera dabei, und deshalb gibt es nun auch eine Anleitung dazu. Dieses Brett ist aufgrund der Größe und Dicke eher etwas fürs Grobe aber nicht spülmaschinenfest.

Freitag, 8. März 2019

Grillplatz - Hello Familiii

Für das Familienmagazin Hello Familiii habe ich einen tollen Grillplatz gemauert.
Hello Familiii - Ben Leitner

Die Anleitung findet ihr unter diesem Link. Viel Spaß beim Nachbauen!

Werkzeug:
MaurerkelleGipserpfanneGummihammerSpatenWasserwaageWinkelschleifer


Donnerstag, 14. Februar 2019

Pimp up my Baumarkt-Schaukel - Hello Familiii

Für das Familienmagazin Hello Familiii habe ich eine günstige Baumarkt-Schaukel aufgewertet.
Pimp my Schaukel
Hello Familiii - Ben Leitner

Die Anleitung findet ihr unter diesem Link. Viel Spaß beim Nachbauen!

Samstag, 26. Januar 2019

Smart Home Teil 7 von X - Normale Geräte "Smart" machen

Es ist nicht immer notwendig, sich eine Exklusiv-Variante eines Gerätes zu kaufen, bloß um dieses mit einer Handy-App steuern zu können. Meist reicht es aus, eine günstige Variante zu kaufen, und diese mit ein paar "Addons" auf zu werten. Meine Klimaanlage soll hier als Paradebeispiel dienen. Vom Kältetechniker hätte sie über 2000€ "Smart" gekostet, ich hab sie aber um knapp unter 700€ selbst eingebaut und ins Smart Home integriert. Funktioniert perfekt!