Mittwoch, 19. März 2014

Brennholz

Da wir 90% unseres Hauses mit unserem neuen Kachelofen beheizen können, stellte sich die Frage nach dem Brennholz. Dieses sollte trocken und möglichst nahe beim Kachelofen gelagert werden. Als Lagerraum dient der Heizraum, in dem der Ölofen steht. Um das Holz möglichst ohne großen Aufwand in den Heizraum zu bekommen, haben wir schon während des Renovierens eine breite Brandschutztür (mindestens 90cm) in den Heizraum, direkt neben der Kellerabfahrt, eingebaut. 
Aber wie bringt man jetzt das Brennholz in den Heizraum? Schiebetruhe? Das dauerte mir zu lange, und benötigt zu viel "Human Resources". 
Darum habe ich mir Holzkisten auf Europaletten gebaut, die ich dann mit dem Hubwagen in den Keller transportieren kann. Den Heizraum bekomme ich so in 30min voll. Beim Holzschneiden wird einfach in die Kisten geschnitten.


Bau einer Brennholzkiste



Keine Kommentare:

Kommentar posten